21.9.18 in Hamburg: 11 Jahre Hamburger Netzwerk Grundeinkommen

Jubiläumsfeier im Rahmen der Internationalen Woche des Grundeinkommens
Centro Sociale, Sternstraße 2, 20357 Hamburg, Deutschland
Es war im Frühjahr 2007, als sich nach einem denkwürdigen Vortrag von BGE-Vorkämpfer und Unternehmer Götz Werner eine Gruppe von Zuhörern spontan noch im Vortragssaal zusammenfand. Dies war die Geburtsstunde des Hamburger Netzwerks Grundeinkommen. Über die Jahre wurden unzählige Informations- und Diskussionsveranstaltungen, Filmabende, Konferenzen, themenübergreifende Veranstaltungsreihen mit regionalen und europäischen Partnern, eine 24-stündige „Lange Nacht des Grundeinkommen“ am Hauptbahnhof, regelmäßige Stammtische, Aktionstreffen und vieles mehr organisiert.
Im 11. Jahr wollen wir diesen Erfolg im Rahmen der inzwischen international stattfindenden „Woche des Grundeinkommens“ feiern: In den Räumen des Centro Sociale (Sternstr. 2) im Hamburger Karolinenviertel gibt es beginnend um 18 Uhr, open end, bei freiem Eintritt (Spenden erwünscht) u. a. Live-Musik, Beiträge zum bedingungslosen Grundeinkommen, spielerische Interaktionen, eine Textperformance sowie Essen & Trinken. Durch den Abend führen Schauspielerin und Aktivistin Saskia Junggeburth und Joachim „Eff“ vom Hamburger Netzwerk Grundeinkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.