17.9.19 in Pinneberg: Bedingungsloses Grundeinkommen – Chance für den Sozialstaat?

Bedingungsloses Grundeinkommen – Chance für den Sozialstaat?
– Vortrag und Diskussion –

Das bedingungslose Grundeinkommen galt lange als weltfremder Traum idealistischer Sozialvisionäre. Doch in der Diskussion um sinkende Erwerbstätigkeit durch Digitalisierung und demografischen Wandel wird auch das bedingungslose Grundeinkommen wieder debattiert. Möglicherweise bietet es eine realistische Lösung für den Sozialstaat der Zukunft. Ein solches Grundeinkommen würde zweifellos tief in die bisherige Architektur des Sozialstaats, des Arbeitsmarktes, der Wirtschaft, in das Gemeinwesen insgesamt eingreifen,

Aber ist das Grundeinkommen wirklich finanzierbar? Wer zahlt am Ende?

L1110
Prof. Dr. Roswitha Pioch, Fachhochschule Kiel

Dienstag, 17.9.2019, von 19.30 bis 21.00 Uhr
VHS, Raum 347, Am Rathaus 3, Pinneberg

Entgelt: 5,- Euro (zahlbar an der Abendkasse)

Die Veranstaltung wurde initiiert von Ulrike Bues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.