Basic Income March 2019 in Berlin und weltweit

 
Hallo liebe Freundinnen und Freunde des Bedingungslosen Grundeinkommens,

wie Ihr bestimmt schon gehört habt, findet am 26.10.2019 der international ausgerichtete Basic Income March in Berlin statt. Zeitgleich zur Großdemo in Deutschland gehen Grundeinkommensbefürworter*innen in New York, San Francisco, Amsterdam, Toronto und weiteren Städten an diesem Tag weltweit auf die Straßen, um ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens zu setzen.

Den aktuellen Stand des Events und weitere Infos gibt es hier:  www.basicincomemarch.com.

Für die Durchführung in Berlin hat sich ein 10-köpfiges Orgateam gefunden, das auf Hochtouren dabei ist, den Marsch in der Hauptstadt konkret vorzubereiten. Beginnend um 14 Uhr wird sich der Zug am 26.10. am Berliner Alexanderplatz in Bewegung setzen, um auf einer Strecke von knapp 5 km vor dem Brandenburger Tor zu enden, wo es unterschiedliche Redebeiträge zum BGE geben wird. Die Veranstaltung ist beim Berliner Bürgeramt offiziell angemeldet und wird in jedem Fall stattfinden.

Der Basic Income March möchte akteursübergreifend Menschen erreichen, deren Herz genauso wie unseres für das Bedingungslose Grundeinkommen schlägt. Diese Nachricht geht deshalb zeitgleich an über 100 BGE-Organisationen, BGE-nahe Parteien und lokale Initiativen deutschlandweit raus. Wenn von jeder Einzelorganisation auch nur 2-3 Teilnehmer*innen mit vor Ort wären, hätten wir aus eigener Kraft bereits über 200 Leute auf der Straße. Hinzu kämen weitere Interessierte landesweit sowie Neugierige vor Ort. Darüber hinaus wird das Event natürlich auch auf Facebook, den anderen sozialen Netzwerken und über die Tagespresse beworben.

Unsere unbedingte Bitte an jeden einzelnen von Euch: Leitet diese Nachricht an alle BGE-Interessierten in Euren jeweiligen Verteilern weiter. Je mehr Menschen wir an diesem Tag sind, desto stärker wirkt natürlich das Signal, dass die Zeit längst überreif dafür ist, das Bedingungslose Grundeinkommen als echte sozialpolitische Alternative ernsthaft anzugehen. Gerade die großartigen Demonstrationen gegen den Klimawandel haben gezeigt, welche Strahlkraft von solchen Veranstaltungen ausgehen und welch mediales Echo wir alle damit erzeugen können.

 

Und natürlich: Kommt persönlich vorbei, wenn Ihr es irgendwie einrichten könnt. Sprecht Euch ab, bildet Fahrgemeinschaften, schaut nach günstigen Verbindungen mit Bahn oder Flixtrain. Nutzt Fernbusse oder Plattformen zu Mitfahrgelegenheiten und unterstützt uns mit Eurer Präsenz am Basic Income March in Berlin!

Um das Event zu einem echten Erfolg zu machen, suchen wir außerdem noch 1-2 Redner*innen, die mit fachlicher Expertise in der Sache und begeisternd für das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ sprechen können. Kontakt bitte an: basicincomemarch2019@gmail.com.

Wir sagen jetzt schon ein großes Dankeschön an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die nach Berlin kommen, und freuen uns auf ein großes, buntes internationales Fest zum Grundeinkommen in der Hauptstadt!

Mit den besten Grüßen

Stefan & Michael vom BIM Orga-Team

www.basicincomemarch.com

Email: basicincomemarch2019@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.