Begegnungswege (Podcast)

60 Minuten zur 12. Internationalen Woche des Grundeinkommens

Ein Vortrag von Wolfgang Kessler und zur Nationalratswahl in Österreich eine Rede von Kaplan Franz Sieder sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Original-Beitrag

12. Internationale Woche des Grundeinkommens, 16. – 22.9.2019 „FREIHEIT durch GRUNDEINKOMMEN“ , das BGE, das emanzipatorische bedingungslose Grundeinkommen, https://pro-grundeinkommen.at, https://arge-grundeinkommen-ooe.blogspot.com, https://basicincomeweek.org/ubi/.

Vortrag von Wolfgang Kessler „Anders Wirschaften. Fünf konkrete Vorschläge“ vom 22. Juli 2019 in der Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, zweiter Teil des Vortrages von Wolfgang Kessler „Anders wirtschaften. Fünf konkrete Vorschläge“ (den ersten brachten wir in unseren Begegnungswegen am 15.8.2019). Den ganzen Vortrag zum Nachhören findet man im cultural broadcasting archiv: https://cba.fro.at/420073 .

Zur österreichischen Nationalratswahl am 29.9.2019 eine Rede von Kaplan Franz Sieder, die er bei der Donnerstags-Demo am 6.6.2019 in Amstetten gehalten hat – Titel: „Kämpfen, dass unsere Welt menschlicher und gerechter wird“. Aus: Bulletin des Österreichischen Friedensrates „Stimmen zur Zeit“, „Betrifft Frieden Nr. 2a /2019.

Heute wird etwas Musik von den Lungauer Querschläger gespielt, die am 12. Oktober, 20 Uhr, in Strobl im Gutshof Wolfgangsee ein Konzert geben. Karten gibt es ab sofort im Tourismusbüro Strobl, in der RAIKA. Strobl und im Welt-Laden Bad Ischl. Der Reinerlös geht an Amnesty International.
Zu hören ist
Querschläger -da spielmann & da teife & da toad CD 1 – „de welt is a gugl“
Querschläger – soweitsoguat „so weit so guat“
Querschläger – soweitsoguat „heilige ruah apocalypse now“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.