Über 30 Stunden Grundeinkommen – Videos vom BIEN-Kongress online

Wir haben in den letzten Tagen die Video-Dokumentation des Grundeinkommenskongress BIEN 2012 vervollständigt. Nun stehen über 30 Stunden Vorträge, Workshops und Panels rund um das Grundeinkommen für die weitere Diskussion zur Verfügung. Sehr empfehlen möchte ich den Abschlussvortrag von Philippe van Parijs mit dem Titel „Was ich gelernt habe“ (PDF).
Weiterlesen …

Aktionsreader der GRÜNEN JUGEND zur Internationalen Woche des Grundeinkommens

Die GRÜNE JUGEND hat schon seit langem das Ziel, ein Bedingungsloses Grundeinkommen für Alle einzuführen. Im Rahmen der Internationalen Woche des Grundeinkommens (vom 17. bis zum 23.9.2012) soll die Idee und Konzept in die Gesellschaft getragen werden. Neben einer Artikelserie auf unserer Homepage wollen wir darum vom 17. bis 23. September viele Aktionen veranstalten – bundesweit! Das Programm ist so vielfältig wie die GRÜNE JUGEND selbst, jedeR kann ihre/seine Ideen einbringen.

Als Anregung hat der Bundesvorstand einen Aktionsreader erstellt, der auch die praktischen Fragen beantwortet und hier zu finden ist.

Buch: Kleines ABC des Grundeinkommens. Aktualisierte Neuauflage 2012

Netzwerk Grundeinkommen (Hrsg.): Kleines ABC des bedingungslosen Grundeinkommens. Aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2012.

AG SPAK Bücher, Neu-Ulm 2009, ISBN 978-3-930865-30-4, 70 Seiten, 6,00 €

Das Buch ist ab sofort bestellbar beim Verlag AG SPAK bestellbar und im Buchhandel erhältlich. Mitgliedsorganisationen des Netzwerks wird bei einer Abnahme von mindestens zehn Büchern ein Rabatt von 30% vom Verlag AG SPAK gewährt. Flyer und Bestellschein zum Buch finden sich hier.
Weiterlesen …

Zelten an öffentlichen Plätzen

Aktions-Idee für die Woche des Grundeinkommens 2011:

In Anlehnung an die sozialen Proteste (Israel, Spanien, Griechenland…), empfehle ich im Rahmen der diesjährigen Grundeinkommens-Woche allen Grundeinkommens-AktivistInnen Zelte an öffentlichen Plätzen aufzubauen.

Durch das konstruktive Werben mit dieser Aktionsform für ein bGE und soziale Gerechtigkeit könnten Zeichen der Solidarität gesetzt werden!

Freundliche Grüße aus Worms
Ute Plass (ute[at]plassma.de)

Rückblick auf die Internationale Woche des Grundeinkommens in Bremen

Die Bremer BGE-Themenwoche ist im Rahmen der ›IV. Internationalen Woche des Grundeinkommens‹ mit sechs Veranstaltungen angetreten und wurde erneut mit erfreulichem Zuspruch seitens des Publikums aufgenommen.

Anlässlich des nunmehr vierten Krisenjahres seit 2008 und des internationalen Mottos Grundeinkommen in Europa, wurde das diesjährige Programm über die deutschsprachige BGE-Diskussion hinaus thematisch erweitert, um in Ansätzen der europäischen Entwicklung und notwendigen Querblicken und Perspektiven gerecht zu werden.

Neben der Darstellung und Verbreitung sachlicher Argumente für die Grundeinkommens-Idee, z. B. mittels einer BGE-Ausstellung, konnte auch Kulturelles auf die Bühne gebracht und anhand von BGE-Zitaten prominenter Befürworter aus 500 Jahren mit dem Thema Grundeinkommen verknüpft werden.
Weiterlesen …