Outrider

Ich biete an, dass meine Band „Outrider“ auf einem Informationstag zu der Idee vom Grundeinkommen bei uns in der Gegend spielt.

Wir würden für einen geringen Unkostenbeitrag spielen, also mindestens auf die Hälfte unserer Gage verzichten. Ganz umsonst wird es nicht gehen, aber für einen minimalen Betrag im Gegensatz zur Leistung wird es zu machen sein.

Bei dieser Veranstaltung könnten dann andere Initiativen zu diesem Thema Infostände aufbauen, die Leute motivieren, sich mit dem Thema zu befassen, vielleicht auch Diskussionsrunden organisieren mit kompetenten Leuten. Passende Locations könnte ich ausfindig machen, da ich im Außendienst tätig bin und viele Kontakte zur hiesigen Gastronomie habe.

Wir würden dann auch einen entsprechenden Link auf unserer Website www.outrider-rock.de schalten und mit Plakaten Werbung dafür machen. Ich denke, gerade in unserer Region Bayrischer Wald wäre dieses Thema interessant, da wir immer noch sehr stiefmütterlich von unseren jeweiligen Regierungen behandelt werden.

Ich bekomme selber gerade mal etwas mehr als ein Hartz IV Empfänger mit Familie mit Kind. Mehr kann ich aber hier auch nicht verdienen, da es immer heißt, dass hier ja eh alles billiger ist, als in der Großstadt.

Ich komme so gerade über die Runden, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn das Grundeinkommen kommen würde, da ich denke, dass damit ein riesiges Potenzial an Kreativität freigesetzt würde, in jeder Beziehung, sei es Kultur, Bildung, Wirtschaft, Soziales.-…..egal….!

Weil es den Menschen in diesem Land ermöglichen würde, selbstbestimmt zu leben, so, wie es jeder für sich am besten hält. Wer mehr will, geht arbeiten, wer nicht, nicht. Ganz einfach. Es würde sich die Mentalität der Menschen ändern und auch einige andere Probleme, wie der Hass auf Ausländer, die uns angeblich Jobs wegnehmen, denn dann wären wir alle gleich! Nicht im sozialistischen Sinn, sondern nur vor dem Hintergrund, dass alle die gleiche Ausgangslage haben.

Es würde sich eine Vielzahl von bürokratischen Maßnahmen einsparen lassen, genauso wie im Bereich der öffentlichen Verwaltung, Finanzen etc. Wenn jeder dasselbe Grundeinkommen hat, kann er frei entscheiden, was er machen will. Und das ist der Grund, warum ich dafür bin.

Sollten sich Leute finden, die daran interessiert sind, gerne bei mir melden.
Gerhard Wilhelm