Endlich Nichtschwimmer!

Ein Posterentwurf und Ideen zu einer Kampagne:
Endlich Nichtschwimmer
endlchnichtschwimmer_plakat
(Achtung: Entwurf, also noch nicht abgeschlossen – aber ich würde es auch frei halten von viel text – und es eher als Neugierde-Angelhaken benutzen.
Das „G“ steht für das „Netzwerk Grundeinkommen“ auf dem Schwimmflügel und würde mit dem neuen Logo des Netzwerkes ersetzt werden, Plakatgröße A2 oder A1).

Es funktioniert nach dem dem Motto (Stell dir vor) das Grundeinkommen ist eingeführt.

Das Plakat wäre nur der Teaser zu ’ner Kampagne unter diesem Motto. Teil der Kampagne kann z.B. ein Blog sein, wo pro Tag ein Artikel
erscheint (jeden Tag von jemand anderem) in dem ein ganz normaler Tag
in meinem Leben mit dem Grundeinkommen
beschrieben steht.
Ebenso könnte auch youtube-videos gedreht werden, etc….

Der Inhalt der Kampagne ist ist noch sehr offen und kann mit anderen Ideen aus dem Ideenpool verknüpft werden, z.B. der Umfrage (was würdest du tun wenn du weniger arbeiten musst) oder dem Gesellschaftzukunftsroman oder dem Zeitungs-Fake.

Noch was zum Hintergrund:
„Endlich Nichtschwimmer!“ ist frei nach dem Song von Dendemann
http://de.wikipedia.org/wiki/Dendemann

„Ich schwimmte, schwamm und schwomm
Endlich bin ich angekommen
Endlich hab‘ ich wieder Land gewonnen
Endlich Nichtschwimmer, (schmeiß an den Song)“

Hier findet ihr das Lied ‚Endlich Nichtschwimmer
http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=99707477
auf der Myspace-site von Dendemann und hier den Liedtext
http://lyricwiki.org/Dendemann:Endlich_Nichtschwimmer damit ihr
mitlesen könnt.

flo fluse