Grundeinkommensgruß

… Da ist dann dieser Moment, in dem Daniel Häni eine Idee hat. Wir stehen vor der riesigen Bühne des Schauspiels, die Beleuchter proben noch für die Abendvorstellung von Handkes „Die Stunde da wir nichts voneinander wussten“, Kostüme werden von rechts nach links getragen, die schwarzen Stuhlreihen sind leergefegt. Herr Häni springt auf die Bretter, stellt sich in die Mitte der Kulisse und erhebt drei Finger in die Luft. „Das ist nun der offizielle Grundeinkommensgruß“, erklärt er später. „Wie das Peace-Zeichen, nur mit einem Finger mehr. Und das sieht dann auch aus wie eine Krone.“ …
Aus einem Bericht auf www.freitag.de zum Flaneuer-Kongress in Frankfurt.
fingerzeichen