14. Internationale Woche des Grundeinkommen vom 20. bis 26. Sept. 2021

Die Internationale Woche des Grundeinkommens findet in diesem Jahr von Montag, 20.9., bis Sonntag, 26.9., statt. Für die 14. Auflage 2021 gilt in der EU das Motto

„Eine Million für das Bedingungslose Grundeinkommen“

bzw. weltweit „Basic Income: Forward to a better world!“. In Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsstaaten steht die Internationale Woche des Grundeinkommens 2021 im Zeichen der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) zur Einführung bedingungsloser Grundeinkommen in der EU. „One Million for UBI“ ist das Ziel der bereits seit 25.09.2021 und noch bis 25.03.2022 laufenden Kampagne, mindestens eine Million Mitunterzeichnende für die EBI zu gewinnen. 

Weitere Informationen dazu findet man auf der deutschen Kampagnenseite bzw. EU-weit sowie direkt auf der offiziellen Website der EU (zur Online-Unterstützung).

Im Vorfeld und während der 14. Internationalen Woche des Grundeinkommens gibt es z.B. den traditionellen Internationalen BGE-Stammtisch am Freitag, 24.9., und den 3. International Basic Income March am Samstag, 25.9. (u.a. in Berlin). Weitere Veranstaltungen und Aktionen werden hier laufend aktualisiert bekannt gegeben.

 

Woche des Grundeinkommens 2020

Von Montag, 14.9., bis Sonntag, 20.9., findet im Jahr 2020 die Woche des Grundeinkommens statt. Auch für die 13. Auflage stehen bereits einige Aktionen fest, z.B.

Start Unconditional Basic Income

Anlässlich der für 2020/21 geplanten Europäischen Bürgerinitiative (EBI) zum Grundeinkommen wird „Start Unconditional Basic Income“ als diesjähriges Motto der Woche des Grundeinkommens favorisiert, der offizielle Findungsprozess für ein gesamteuropäisches Motto läuft aber noch.

Weitere Informationen rund um die 13th International Basic Income Week 2020 werden in Kürze veröffentlicht.

Schon jetzt sind alle Aktivisten rund um die Welt eingeladen, sich an der 13. Woche des Grundeinkommens zu beteiligen. Sie (Basic Income Week/BIW) ist eine Woche der weltweiten Zusammenarbeit und benötigt globale Unterstützung.

Eigene BGE-Veranstaltung organisieren

Alle geplanten Veranstaltungen und Aktionen zur 13. Woche des Grundeinkommens werden frühzeitig auf dieser Website bekannt gegeben.

Sei Teil der #basicincomeweek13!

Wie können Sie sich, wie kannst Du Dich an der Internationalen Woche des Grundeinkommens beteiligen?

  • Eine Veranstaltung wie eine Filmvorführung organisieren,
  • eine  Expertin oder eines Experten des BGE zu einer Veranstaltung einladen,
  • Nachrichten an Bekannte weiterleiten / Informationen über soziale Medien teilen,
  • Aktionen im öffentlichen Raum (Boden-/Wandzeitung, Plakate, Straßentheater usw.).

Wir können helfen, indem wir die Verbindung mit erfahrenen und kreativen Teilnehmer/innen der Internationalen Woche des Grundeinkommens herstellen, Moderator/innen finden und für Ihre/Deine Veranstaltung auf unserer gemeinsamen Website woche-des-grundeinkommens.eu werben.

Wir begrüßen neue Teilnehmer/innen, die Zeit, Geld oder Ideen beitragen können! Treten Sie mit Ihrer regionalen Gruppe oder mit dem Netzwerkrat des Netzwerks Grundeinkommen in Kontakt, und lassen Sie uns es wissen, wenn Sie Unterstützung brauchen!

Kontakt

Deutschland: Joachim Winters, winters@grundeinkommen.de 
International: http://basicincomeweek.org/contact-form

Was ist ein bedingungsloses Grundeinkommen?

Ein Grundeinkommen ist ein Einkommen, das die Existenz sichern und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen soll, einen individuellen Rechtsanspruch darstellt sowie ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zu Arbeit oder anderen Gegenleistungen garantiert wird.