Start EBI Grundeinkommen

Am letzten September-Wochenende 2020 (25.-27.9.) ist eine Kampagne zum Start der EBI Grundeinkommen geplant. Der Beginn der Unterschriftensammlung soll in so vielen Städten Deutschlands wie möglich gemeinsam öffentlich gestaltet werden.

Aktivist*innen können in ihren Städten an einem (oder auch zweien oder allen) dieser Tage mit Infoständen, Aktionen, Plakaten, symbolischen 1.000-Euro-Scheinen und anderem Aktionsmaterial auf die EBI hinweisen und aktiv auf Passant*innen zugehen mit der Bitte, die EBI online oder auf Papier (nur offizielle Formulare sind zulässig) zu unterzeichnen.

Fridays for Future ruft zusammen mit einem breiten Kreis von anderen Organisationen für den 25. September zu einem globalen Klimastreik auf. Sehr viele politisch aktive Menschen werden an dem Tag also ohnehin auf den Straßen sein. Aktuelle Ideen zu diesem „Startevent“ der EBI gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.