Die Woche des Grundeinkommens

Die Woche des Grundeinkommens wurde 2008 im deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen. Von Anfang an sollte sie international sein. Mit der Gründung der UBIE im Jahr 2014 ist das zumindest für Europa gelungen.

UBI-Talk on our Walk

Die UBI Advocates and UBI Networks möchten alle Grundeinkommens-Befürwortenden zusammen mit ihren Freunden und Netzwerken zum ?“UBI-Talk on our Walk?? einladen und hoffen, sie 

• beim (Corona-bedingt) Zoom-basierter Basic Income March,
• bei ??Weltweiten Treffen der Grundeinkommens-Initiativen und -Netzwerke“
• Organisationen des UBI-Networks,
• am Samstag, 19 September 2020, um 12 Uhr, 14.30 Uhr oder 19 Uhr
als Teilnehmende am 2. International Basic Income March (einer Initiative der Grundeinkommensbewegung),
• während der 13. Internationalen Woche des Grundeinkommens (seit Montag)

zu sehen.

Jetzt lesen

Familiendemo am Samstag

Neben dem 2. Basic Income March findet in Berlin am Samstag, 19.9., ein weitere Demo statt: Gegen #Kinderarmut versammeln sich ab 14 Uhr am Neptunbrunnen alle, die ein Zeichen für mehr soziale Gerechtigkeit setzen wollen. Die Initiative Es reicht für uns alle – Familien-Demo gegen Kinderarmut fordert eine Kindergrundsicherung, höhere Löhne, ein Ende von Hartz4-Sanktionen und eine Erhöhung des Regelsatzes. Mehr Infos gibt es unter https://esreichtfuerunsalle.wordpress.com/

3. Internationaler BGE-Stammtisch

Bis jetzt gibt es 19 Städte, die einen 3. Internationalen BGE-Stammtisch („3rd International Basic Income Beer“) am Freitag, 18. September 2020, www.facebook.com/events/940287139643902/ in der 13. Internationalen Woche des Grundeinkommens (Mo-So 14.-20.09.2020) www.facebook.com/events/519649058814324/ bzw. www.basicincomeweek.org machen.

Jetzt lesen